Probe im Garten

Seit dem 09. Mai 2020 sind in Hessen wieder Proben für Orchester unter Hygiene- und Abstandsregeln erlaubt. Jedoch dürfen wir unseren üblichen Proberaum in der Feuerwehr noch nicht wieder verwenden. Daher wurde die Idee geboren, bei gutem Wetter im Garten zu proben. Also haben wir am 20. Mai unsere erste Probe in einem Garten in Kelkheim unter Einhaltung der Abstandsregeln durchgeführt. Vielen Dank an die Mutter unserer Konzertmeisterin, für die freundliche Aufnahme des Kelkheimer Kammerorchesters in ihrem wunderschönen Garten. Die Probe war gelungen, von den Nachbarn kamen keine Beschwerden!

Probe im Garten

Weiterhin keine Proben

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt die Kontaktsperre bis 04. Mai 2020 erhalten. Daher finden leider bis zu diesem Zeitpunkt keine Proben des Kelkheimer Kammerorchesters statt, also auch keine Probe am 22. April.

Familienkonzert am 29. März 2020 in der Stadthalle

Am 08. März 2020 fand in der Feuerwehr Kelkheim eine Gesamtprobe für das Konzert am 29. März 2020 mit dem Kinder- und Jugendorchester „ConBrio“, Kelkheim und den Bläsern des Sinfonieorchesters Mörfelden-Walldorf statt. Dazu erschien am 12. März 2020 folgender Artikel in der Kelkheimer Zeitung:

Leider wurde das Konzert wegen der Corona-Entwicklung auf einen späteren Termin verschoben. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.

Aussetzen der Proben

Wie möchten einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamt. Daher setzen wir unsere Orchesterproben bis zu den Osterferien aus. Unsere nächste Probe wird voraussichtlich am 22. April 2020, wie gewohnt um 20 Uhr, stattfinden.

Wir stellen uns vor

Das Kelkheimer Kammerorchester e.V. ist ein Streichorchester mit Sitz in Kelkheim im Vordertaunus, mitten im Rhein-Main Gebiet. Es nimmt als fester Bestandteil an der vielfältigen lokalen Kulturszene teil.
Mitglieder des Orchesters sind sowohl in Kelkheim als auch im Umland lebende Musikliebhaber und Hobby-Musiker, insgesamt ca. 20 Personen aller Altersstufen.

Das Kelkheimer Kammerorchester tritt ca. drei bis vier Mal im Jahr auf, zum Teil gestaltet es eigene Konzerte oder wirkt mit zum Beispiel bei Chorkonzerten oder Veranstaltungen der Stadt Kelkheim. Die Programmvielfalt reicht von Barock bis Moderne. Seit 2019 leitet Yemee Kim-Schneider das Orchester.
1988 erhielt es denKulturförderpreis der Stadt Kelkheim.